Medienmitteilungen

Die Delegierten der FDP.Die Liberalen Luzern haben digital die Parolen zu den Abstimmungen vom 27. September 2020 gefasst. Sie unterstützen die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge klar und stellen sich ebenso deutlich gegen die schädliche Kündigungsinitiative. Grossmehrheitliche Zustimmung geniessen bei den Luzerner FDP-Delegierten das Jagdgesetz und die Kinderabzüge. Abgelehnt wurde hingegen der Vaterschaftsurlaub. Auf kantonaler Ebene spricht sich die FDP Luzern klar gegen die bürokratische Formularinitiative des Mieterverbandes aus.

Weiterlesen

Der Begriff der Sterbehilfe umfasst verschiedene Formen von «Hilfe zum Sterben» und beschreibt eine Thematik, die immer mehr in den Fokus der breiten Öffentlichkeit rückt. FDP-Kantonsrätin Helen Schurtenberger (Menznau) möchte vom Luzerner Regierungsrat deshalb erfahren, wie der Kanton Luzern darauf vorbereitet ist.

Weiterlesen

Heute wurde der Aufgaben- und Finanzplan (AFP) 2021 bis 2024 des Kantons Luzern vorgestellt. Das vorgelegte Planwerk ist geprägt von der aktuell sehr unsicheren Lage vor allem wegen den noch folgenden Auswirkungen der COVID-19 Pandemie. Die FDP.Die Liberalen Luzern begrüsst das erläuterte Denken in Szenarien. Das Ziel, die Investitionsfähigkeit unseres Kantons zu bewahren, unterstützen wir ebenfalls.

Weiterlesen

Eine breite bürgerliche Allianz mit CVP, SVP, FDP, Hauseigentümerverband HEV, SVIT Zentralschweiz, KMU- und Gewerbeverband, Baumeisterverband und AWG setzt sich gegen die Formularpflicht-Initiative ein. «Diese zusätzliche Bürokratie belastet das heute im allgemeinen gute Verhältnis zwischen Mietern und Vermietern», sagte HEV-Präsident Armin Hartmann vor den Medien.

Weiterlesen

Gut funktionierende Strassenachsen sind ein wesentlicher Garant für die Standortattraktivität, sie machen Quartiere lebenswerter und führen den Verkehr sicher und flüssig. Dabei unterscheiden sich die Temporegime auf Gemeinde-, Kantons- und Bundesstrassen stark. FDP-Kantonsrätin Rosy Schmid (Hildisrieden) gelangt nun mit einer Anfrage bezüglich der Sicherheit und der flüssigen Verkehrsführung für sämtliche Verkehrsbeteiligte an die Luzerner Regierung.

Weiterlesen